Reinraumbau

Info

ECOS GmbH - Reinraumbau aus Österreich

Unser Unternehmen hat sich spezialisiert auf die Herstellung und den Ausbau von Reinräumen. Unser Firmenstandort befindet sich in Kirchberg am Wagram (ca. 70 km westlich von Wien), wir betreuen im Bereich Reinraumbau Kunden in Österreich, Deutschland und ganz Europa.

Allgemeines

Wir können alle Bereiche für den Bau von Reinräumen abdecken: Planung, Produktion und Montage.
Bei der Planung arbeiten wir immer eng mit Kunden, Architekten oder Fachplanern zusammen, die Konzeption erfolgt in enger Abstimmung mit dem Kunden und entsprechend den jeweiligen Vorgaben.

Die erforderlichen Komponenten für den Reinraumbau (Decken, Türen, Wände..) werden von selbst hergestellt, die Montage der Reinräume erfolgt durch unsere erfahrenen Monteure.

Unser Produktportfolio

Reinraumwand Type-VST

Entsprechend den Wünschen und Vorgaben des Kunden geplant, ab Reinraumklassen A im Einsatz; mit / ohne Brandschutzanforderung (EI00/EI90).
Mehr zur Reinraumwänden


Reinraumdecke

Verschiedene Rastermaße in begehbar / nicht begehbar Ausführung umsetzbar; mögliche Varianten: Reinraumbandrasterdecke od.  Reinraumkreuzbandrasterdecke bzw. Klemmkassettendecke, wasserabweisende und hygroskopische Oberfläche, positive und negative Raumdruckbeständigkeit bis +/- 300 Pa
Mehr zur Reinraumdecken 


Reinraumtüren

Nahezu keine Einschränkungen beim Reinraumbau hinsichtlich hinsichtlich Ein- u. Aufbauten für Verriegelungsysteme und Automatisierung; mit / ohne Brandschutzanforderung (EI00 / EI30)
Mehr zu Reinraumtüren


Reinraumverglasungen

Vollwand (Doppelverglasung), Halbschal- oder Ganzglaswand (Einfachverglasung)
Mehr zu Reinraumverglasungen 


Trennwände

Vorgefertigtes Stahl-Monoblock-Trennwandsystem, diffusionsdichte Versiegelung, geringer Platzbedarf durch Monoblocksystem, flexibel kombinierbar und einsetzbar.
mehr dazu


Sonderlösungen

Unser Grundsystem kann beim Reinraumbau durch verschiedene Ergänzungselemente wie Personal- oder Materialschleusen, Medienkanäle etc. erweitert werden.
Mehr zu Sonderlösungen für den Reinraumbau


Flexibel einsetzbar und integrierbar

In unseren Reinraumwänden und Reinraumdecken können nahezu alle Komponenten für Prozess, Elektro und auch Sanitär integriert werden (aufgesetzt und / oder flächenbündig). 

Reinraumoberflächen können in Edelstahl V2A (1.4301) / V4A (1.4571) oder auch in den verschiedensten RAL-Farben pulverbeschichtet ausgeführt werden.

Zusatzkomponenten

Zusatzkomponenten wie Schiebetüren, Türantriebe, Leuchten usw. beziehen wir von ausgewählten Partnernfirmen. Wir arbeiten dabei ausschließlich mit erfahrenen und kompetenten Unternehmen zusammen die größtmögliche Qualität bieten können und mit denen wir langjährige sehr gute Erfahrungen gemacht haben.

 Weitere Komponenten im Bereich Reinraumbau wie Reinraumeinrichtung, Reinraumkleidung oder Reinraumausstattung sind nicht Bestandteil unseres Produktangebotes. In diesen Bereichen arbeiten wir mit erfahrenen und kompetenten Partner zusammen und können diese Bereiche daher ebenfalls abdecken und diese Produkte mitliefern. Bei Bedarf stellen wir auch gerne auch Kontakte zu unseren Lieferanten her.

Reinraumklassen

Unsere Reinräume / Reinraumdecken / Reinraumtüren / Reinraumverglasungen werden in den verschiedenen Reinraumklassen nach ISO 14644-1 (ISO 5 - ISO 9) bzw. nach GMP-Leitfaden Annex 1 (Reinraumklasse A bis Reinraumklasse D) bei Überdruck und Unterdruck eingesetzt.

Reinraumfilter / Luftfilterkästen / Reinraumleuchten / Reinraumequimpent

Sämtliche Komponenten für den Reinraumbau werden problemlos in unserer Reinraumwand oder Reinraumdecke in Abstimmung mit dem Planer flächenbündig integriert, egal ob Reinraumfilter, Luftfilterkäste oder Reinraumleuchten.

Weiteres Equipment für Reinräume und Prozessanlagen werden bei der Planung und dem Bau der Reinräume berücksichtigt.

In die Türen werden Komponenten für das Monitoring miteingebaut.

Leckagentest / Blower Door Test

Die von uns erstellten und beim Reinraumbau installierten Reinraumtüren haben wir in einem Musterraum auf unserem Standort ausgiebig auf Dichtigkeit überprüft. Dabei wurden auf verschiedene Druckdifferenzen / Druckstufen (10 - 100 Pascal) getestet, diese Leckagen können wir Ihnen gerne bei Auslegung der Lüftungsanlage in der Projektplanung übermitteln.

Desinfektionsbeständigkeit (H2O2-Wasserstoffperoxid)

Die Desinfektion von Reinräumen erfolgt in der Regel mit herkömmlichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln gegen die unser System beständig ist. Blanke Stellen sind keine erkennbar da beim Bau und Produktion der Reinräume alle Schnittkanten erst nach dem Stanzen pulverbeschichtet werden.

Die Pulverbeschichtung der Reinraumwand unseres Deckensystems inkl. dem Reinraumsilikon wurde von der TU-Graz auf die Beständigkeit von Wasserstoffperoxid (H2O2) getestet. Falls Sie besondere Reinigungs- oder Desinfektionsmittel verwenden wollen können wir gerne Beständigkeitstests der Pulverbeschichtung durchführen.

Wir stellen Ihnen auch gerne eine Liste aller handelsblichen Reinigungs- und Desinfektionsmittel, gegen die unsere Pulverbeschichtung beständig ist, zur Verfügung.

Reinraumsilikon

Die luftdichte Verfugung beim Reinraumbau wird ausschließlich mit Reinraumsilikon (natürlich mit Prüfzeugnis des Hygiene-Institutes) durchgeführt.

Qualifizierung und Validierung

Dafür liefern wir die notwendigen Dokumentationen im Vorfeld soweit möglich.

 

Kontaktieren Sie uns

Gerne stehen Ihnen bei der Reinraumplanung, dem Reinraumbau und der Montage von Reinräumen zur Verfügung, bei Interesse können Sie uns hier kontaktieren.


Reinraumbau | Reinraum Planung| Reinraum Wien | Reinraum Montage | Sauberraum | Reinraum Pharma | Reinraum Hersteller Deutschland