Reinraumdecke
Reinraumdecke
Reinraumdecke
Reinraumdecke
Reinraumdecke

Bandrasterdecke

ECOS GmbH ist Hersteller verschiedener Reinraumdecken Systeme. Als Reinraumdecken Hersteller haben wir nahezu alle Möglichkeiten Einbauten zu integrieren.

Modulares Reinraumdecken System in Bandrasterbauweise (Kreuzbandraster möglich), Tragprofile mit eingelegten Füllkassetten und Begehblechen (bei begehbarer Ausführung)

Tragprofile als Längsprofile mit Abhängeelementen, aus gekantetem verzinktem Stahlblech, Abhängung von der Rohdecke über verzinkte Gewindestangen mit Abhängeelementen für die exakte Höhennivellierung (samt Konterung), gedübelte Befestigung an Rohdecke bzw. mit Montageschienen/Trägerklammern an Stahlkonstruktion. Die Tragprofile ermöglichen die Aufnahme von Elektroverkabelungen und die Einbaumöglichkeit von Durchführungen für Kabel und Medienleitungen ist gegeben. Die Verlegung der Kabel ist in Längs- u. Querrichtung zum Tragprofil möglich.

Füllkassetten (nicht begehbar) aus verzinktem Stahlblech,  Blechstärke 0,9 mm, mit Aufkantung, Einhänge/Befestigungskonstruktion zum Tragprofil, Füllkassetten mit Lagefixierung zum Tragprofil, um Verschiebungen zu verhindern, Verbindungsfugen sind klar definiert (3-5 mm) um eine fachgerechte Verfugung zu gewährleisten.

Begehbleche (obere Ebene bei begehbarer Ausführung) aus verzinktem Stahlblech, Blechstärke 2,0 mm, Einhänge/Befestigungskonstruktion zum Tragprofil


Beplankung und Oberfläche

Hochwertige korrosionsgeschützte Bleche. Sämtliche sichtbare Oberflächen pulverbeschichtet im Einbrennverfahren auf Basis Polyester- und Epoxidharzen. Schichtdicke im Mittel 80 µm, mindestens 64 µm. Die Oberfläche ist vollkommen glatt bei geringem Glanzgrad ausgeführt, andere Beschichtungstechniken (Feinstruktur usw.) sind möglich. Die Oberfläche ist abriebfest, pflegeleicht und resistent gegen wiederholte Reinigungen mit handelsüblichen Desinfektions- und Reinigungsmitteln und hält einer Begasung mit Wasserstoffperoxyd stand.

Bauteile aus vorbeschichtetem Material werden nicht verwendet! Alle sichtbaren Bauteile der Reinraumdecke sind nach der mechanischen Bearbeitung, wie Stanzen und Kanten beschichtet!

Farbe: RAL nach Wahl AG


Versiegelung

Diffusionsdichte Versiegelung aller Fugen der Reinraumdecke mit pharmagerechten Silikon in entsprechender Deckenfarbe.

Als Reinraumdecken Hersteller ist auch die Reinraumverfugung in unserem Leistungsumfang enthalten.


Daten und Eigenschaften

Feuchtigkeitsverhalten

Die Oberfläche unseres Reinraumdecken Systems ist wasserabweisend und nicht hygroskopisch.
Damit wird eine konstant, maßgenaue, gleich bleibende Qualitätsgüte gewährleistet.

Positive und negative Raumdruckbeständigkeit
bis +/- 300 Pa

Toleranzen

Anschluss an angrenzende Wände +/- 20 mm (Aufnahme über Randwinkel)
Höhe generell über Abhängeplatte an Gewindestange justierbar

Brandschutz

ECOS – Reinraumdeckensystem ist NICHT in Brandschutzausführung erhältlich! In Verbindung mit Brandschutz-Gips-Decken ist ein Reinraum-Brandabschnitt aber kein Problem. (Wurde in der Praxis bereits mehrmals ausgeführt)


Vorteile

  • Tragprofile der Reinraumdecken Syteme können oberhalb der Wände angeordnet werden – dadurch bleiben alle Deckenkassetten demontierbar
  • Deckenkassetten sind werkzeuglos demontierbar (die Verfugung muss dazu entfernt werden)
  • Ausschnitte inkl. Rahmen für flächenbündige Einbauten können bereits werksseitig hergestellt werden
  • diverseste Sonderkassetten möglich (Lüftung, Leuchte, Sichtfenster, Revisionsöffnung, …)
  • Druckspitzen von 300 Pa., können ohne Verformung aufgenommen werden
  • Unterschiedliche Kassettengrößen sind möglich
  • Definierte Fuge zwischen den Deckenkassetten für einheitliches Fugenbild
  • Aufnahme von Elektroverkabelungen im Tragprofil möglich, Lochungen in Kassetten und Tragprofilen erlauben eine einfache Kabelführung